aktuelles

Das BÖDELIBAD bleibt weiterhin geschlossen

Das BÖDELIBAD bleibt weiterhin geschlossen.

Es tut uns leid, Ihnen heute noch keinen besseren Bericht geben zu können - herzlichen Dank für Ihre Verständnis.


Werte Gäste

Der Verwaltungsrat der Freiluft- und Hallenbad Bödeli AG hat die aktuell geltenden Anordnungen und die möglichen Auflagen für die kommenden Wochen einer sorgfältigen Überprüfung unterzogen. Dazu sind selbstverständlich neben Corona-bedingten Risiken auch die betrieblichen Gegebenheiten in seine sorgfältigen Abwägungen eingeflossen. Der Verwaltungsrat ist einstimmig zum Schluss gelangt, den Betrieb im Bödelibad weiterhin nicht aufzunehmen. Gleich Anfang kommenden Jahres beabsichtigt der Verwaltungsrat aufgrund einer zu aktualisierenden Situationsanalyse über die dann zur Verfügung stehenden Optionen zu befinden. Sollten die Anordnungen auch im neuen Jahr noch mit schwerwiegenden Einschränkungen für den Betrieb im Bödelibad verbunden sein, will der Verwaltungsrat ab dem 11. Januar auch eine Teilöffnung für Schulen, Kurse und geleitete Verein-Trainings in Erwägung ziehen.

Verwaltungsrat und Mitarbeitende wünschen Ihnen jedoch erst mal glückliche und gesunde Festtage. Und, dann freuen wir uns doch sehr darauf im 2021 wieder zahlreich treue Gäste im Bödelibad begrüssen zu dürfen.

Häbets guet und blibet gsund


Lockdown = Timeout
Verfügen Sie über ein Hallenbad- oder Wellness-Abonnement? - Dann brauchen Sie nichts zu unternehmen - die Dauer Ihres Abonnements wird durch uns im elektronischen Zutritt-System einfach um die Dauer des Lockdowns verlängert.

Verfügen Sie über ein Einzeleintritt-Knipskärtchen oder etwa einen Gutschein und möchten die Gültigkeitsdauer überschreiten? - Kein Problem - melden Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch im Bödelibad am Empfang - Gerne stellen wir Ihnen das Kärtchen oder den Gutschein mit einer um die Dauer des Lockdowns verlängerten Gültigkeit aus.

Haben Sie individuelle Wünsche oder persönliche Anliegen? - Zögern Sie bitte nicht, sich bei Ihrem nächsten Besuch im Bödelibad an unsere Mitarbeitenden am Empfang zu wenden - sie helfen Ihnen gerne weiter.


Geschätzte BÖDELIBAD-Besuchende
Wir freuen uns, Ihnen auf dieser Webseite das BÖDELIBAD näherzubringen. Wie Sie sicherlich bereits jetzt gemerkt haben, macht das BÖDELIBAD schon optisch "eine gute Figur". Es erscheint aber nicht nur modern, denn Nachhaltigkeit ist in unserer Geschäftsphilosphie verankert:
- Die gesamten Erlebniswelten werden seit 2010 CO2-neutral beheizt.
- Eine der grössten Solaranlagen des Berner Oberlands befindet sich auf dem Dach des BÖDELIBAD und sorgt für klimaneutrale Wärme.
- Allein diese Solaranlage beheizt im Sommer das gesamte Freibad und etwa acht Monate pro Jahr Badewasser im Hallenbad.
- Kein Wunder, dass das BÖDELIBAD einen Preis für Nachhaltigkeit erhalten hat!

Gemeinsam mit dem gesamten Team des BÖDELIBAD streben wir nach bestmöglichem Service und der Qualität, die Sie sich bei Ihrem Besuch wünschen. Dabei dürfen wir allerdings nicht vergessen, dass begrenzte Mittel zur Verfügung stehen. Daher ist es nicht möglich, alle offenen Wünsche unmittelbar zu erfüllen.
Gemeinsam - mit Ihrem Verständnis, der Energie des BÖDELIBAD-Teams und dem Einsatz des Verwaltungsrates - wird Ihr BÖDELIBAD auch künftig das attraktivste Bad im Berner Oberland sein.

In diesem Sinne danken wir herzlich für Ihre Treue und Ihr Vertrauen!

Visionen für Ihren Vorteil
Ihre Besuche im BÖDELIBAD werden von folgenden Vorzügen begleitet:
- Umfassendes Wasser-, Wellness- und Erlebnisangebot
- Nachhaltige CO2-neutral beheizte Anlage
- Attraktivstes Preis-Leistungs-Verhältnis im Berner Oberländer Vergleich
- Einwohner der Trägergemeinden Interlaken, Matten und Unterseen profitieren zusätzlich von vergünstigten IMU-Eintrittspreisen ins Hallenbad und ins Freibad

Das BÖDELIBAD-Team wünscht Ihnen vergnügliche, genussreiche und entspannende Momente in den Erlebniswelten der Freiluft- und Hallenbad Bödeli AG.